Über mich

Sachsen-Anhalt muss drei Wenden aktiv vorantreiben: Die Mobilitätswende, die Energiewende und die Bauwende!
Ich habe vor vielen Jahren entschieden mich zu engagieren, weil ich nicht nur meckern sondern anpacken möchte! Gerade aus meiner sozialen Lage heraus, sehe ich mich in der Verantwortung Mobilitätsangebote für Alle, eine Energiewende in Bürger*innenhand und die Wohnungs- und Baubranche ökologischer und sozialer sowie die Wissenschafts- und Hochschullandschaft demokratischer und ausfinanziert zu gestalten!

Jugend & Studium

Aufgewachsen bin ich im ländlichen Raum in der Nähe von Braunschweig und habe dort 2011 mein Abitur gemacht. Bevor ich jedoch 2012 für mein Studium nach Magdeburg zog, verbrachte ich ein Jahr in Neuseeland und legte zu Fuß über 3000 km auf dem Extrem-Wanderweg "Te Araroa" zurück. Meine Erlebnisse aus der Zeit findet ihr noch immer auf diesem Blog: floppyadventures.blogspot.com

2012 - 2016 Bachelor-Studium Maschinenbau, B. Sc., an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. In meiner Bachelor-Arbeit habe ich einen Maßnahmenkatalog für ein nachhaltiges Mobilitätsmanagement an der OVGU Magdeburg entworfen.

2016 - 2019 Master-Studium Nachhaltige Energiesysteme, M. Sc., und Ingenieurin für erneuerbare Energie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. In meiner Master-Arbeit habe ich ein Konzept für die Ladeinfrastruktur von Elektrofahrzeugen an der OVGU erarbeitet.

Hochschulpolitik

Während meines Studiums an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg begann ich mich hochschulpolitisch zu engagieren. Zunächst als Mitglied der Grünen Hochschulgruppe und in den Gremien der Universität, mit der Zeit aber auch immer mehr in der Lokalpolitik und in der bundesweiten Hochschulpolitik. Eines meiner Herzensthemen war die Neufassung des Landeshochschulgesetzes.

2014 - 2018 Mitglied im Studierendenrat der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie diverse andere interne und externe Ämter u. A. Sprecherin für Internes

2014 - 2019 Mitglied im Verwaltungsrat des Studentenwerks Magdeburg u. A. stellv. Vorsitzende

2015 - 2018 Delegierte im freien Zusammenschluss der Studentinnenschaften (fzs)

2015 - 2019 Delegierte beim Deutschen Studentenwerk (DSW)

Ehrenamt

Der Aktivismus hat mir den Weg in die Politik bereitet. Während meines Studiums und auch jetzt noch als Wissenschaftlerin engagiere ich mich ehrenamtlich in diversen Organisationen und Gruppen in Stadt und Land. Ich möchte anwenden was ich während meines Studiums innerhalb und außerhalb des Lehrplans gelernt habe um Magdeburg aber auch ganz Sachsen-Anhalt noch lebenswerter und inklusiver zu machen. Dafür bin ich in verschiedenen Vereinen organisiert, die ich unter Transparenz aufführe.

Daneben engagiere ich mich in folgenden Bündnissen und Initiativen: Magdeburger Radkultur, Bündnis Nachhaltigkeit Sachsen-Anhalt, Schokofahrt, Scientists for Future, Grüner Salon und Solidarische Landwirtschaft Vielfeld Magdeburg/Gerwisch.

Wissenschaftlerin

Schon während meines Studiums habe ich als hilfswissenschaftliche Mitarbeiterin im Nachhaltigkeitsbüro der Otto-von-Guericke-Universität gearbeitet. Nach meinem Masterabschluss habe ich dort für einige Monate ein betriebliches Mobilitätsmanagement vorangebracht. Anschließend wechselte ich an das Institut für Logistik und Materialflusstechnik. Hier arbeite ich bis Juni in einem europäisch geförderten Projekt in dem ein nachhaltiger Paketdienst in Magdeburg etabliert und erforscht wird. Somit kann ich auch im Hauptamt meine Stadt etwas nachhaltiger gestalten. Darüber hinaus betreue ich Studierende und ab und zu Lehrveranstaltungen und schreibe Texte und halte Vorträge zu den wissenschaftlichen Themen urbane, nachhaltige Logistik, Elektromobilität und Radlogistik

 

Partei & Stadtrat

Seit 2013 bin ich in der Grünen Hochschulgruppe aktiv, schon 2015 setzte ich mich im Wahlkampf für Bündnis 90 / Die Grünen ein. Neben Aktivitäten in vielen Gremien sitze ich seit der Kommunalwahl 2019 auch als Fraktionsvorsitzende im Magdeburger Stadtrat.

2018 Parteieintritt Bündnis 90/Die Grünen, KV Magdeburg

2019 Kandidatin zur Kommunalwahl für den Wahlbereich Altstadt und Alte Neustadt auf Platz 1

2019 Fraktionsvorsitzende, verkehrspolitische Sprecherin Fraktion „Bündnis 90/Die Grünen/future! Magdeburg“ im Stadtrat der Landeshauptstadt Magdeburg

Arbeits- & Fachgruppen

in der Partei Bündnis 90 / Die Grünen

2018
Delegierte für diverse Landesdelegiertenräte, Landesparteitage oder Bundesparteitage für den Kreisverband Magdeburg
2019
Mitglied der Arbeitsgruppe Mobilität im Kreisverband Magdeburg (übrigens auch für Nicht-Mitglieder offen)
2019
Mitglied in der Landesfachgruppe Kultur, Wissenschaft und Bildung vom Landesverband Sachsen-Anhalt (Teil Wissenschaft/Hochschulen)
2019
Delegierte für Sachsen-Anhalt in der Bundesarbeitsgruppe Wissenschaft, Hochschule & Technologiepolitik von Bündnis 90/Die Grünen
 

2019
Mitglied in der Landesfachgruppe Energie vom Landesverband Sachsen-Anhalt

2020
Mitglied in der Landesfachgruppe Wirtschaft, Verkehr und Bauen vom Landesverband Sachsen-Anhalt
 
 

In meiner Freizeit

In meiner Freizeit arbeite ich gerne in der Natur – egal ob im Schrebergarten, im eigenen Hausgarten oder auf dem Feld der Solidarischen Landwirtschaft in Gerwisch. Fast jedes Wochenende zieht es mich für eine größere Radtour ins Magdeburger Umland. Ein- bis zweimal im Jahr schaffe ich auch mehrtägige Radtouren auf den schönen Radwanderwegen in Sachsen-Anhalt. Früher habe ich viel Teamsport betrieben, in den letzten Monaten schaffe ich es nur 1-3 Mal die Woche durch die Natur zu joggen. Ich lebe mit meinem Partner und vielen Mitbewohnenden in einem Mietshäusersyndikat-Projekt und habe dementsprechend auch viel rund um Plenum, Arbeitsgruppen und Baueinsätze sowie Renovierungen zu tun. An den seltenen freien Abenden schaue ich Serien oder spiele gerne Brettspiele.

 

Transparenz

Entschädigungen & Mitgliedschaften

230 € Stadtrat Aufwandsentschädigung

115 € Entschädigung geteilter Fraktionsvorsitz im Stadtrat

ca. 100 € Sitzungsgeld im Monat (16€/Sitzung)

100 € Sitzungsgeld pro Sitzung im WOBAU Aufsichtsrat & Ausschuss

55 € Sitzungsgeld pro Sitzung im MVB Aufsichtsrat & Technikausschuss

Mitglied im ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club)

Mitglied im VCD (Verkehrsclub Deutschland)

Mitglied Helionat (hier bin ich auch ehrenamtliche Aufsichtsrätin)

Fördermitglied der SoLaWi Vielfeld

Direktkredigeberin für Hausprojekte über das Mietshäusersyndikat